Autogenes Training

Autogenes Training

Das Autogene Training wurde in den 1920er Jahren von Prof. Dr. Johannes Heinrich Schultz aus der Hypnose heraus entwickelt. Durch seine jahrelange Beschäftigung mit Hypnose kannte Schultz die Wirkung von Suggestionen. Er wollte jedoch eine Methode entwickeln, wie man sich selbst – durch Selbstbeeinflussung – in einen Entspannungszustand versetzen kann.

Beim Autogenen Training entspannen Sie durch die Anwendung bestimmter Suggestionen und Ihrer Vorstellungskraft. Sie lernen, wie Sie sich durch stufenweise Übungen selbst dazu anleiten können, einen Zustand körperlicher und seelischer Balance, Ruhe und Entspannung zu erreichen.

8 Kurseinheiten für 110€

(wöchentlich) 20 Uhr - 21 Uhr

Corona bedingt finden aktuell leider keine Kurse statt!

Das Autogene Training ist ein, von der Zentrale Prüfung Prävention (ZPP), zertifizierter Kurs. Das bedeutet, dass die Kursgebühr nach der Teilnahme (mind. 80% der Kurseinheiten) von der Krankenkasse erstattet werden kann. Ob und wie viel übernommen wird, kann bei der eigenen Krankenkasse erfragt werden.

Datenschutz
Mirjam Hüttinger, Inhaber: Mirjam Lutz (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Mirjam Hüttinger, Inhaber: Mirjam Lutz (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.